www.Stoffstier.de

meine Heimat

die englischsprachigen Seiten
über mich
Freunde
Heimat
Witze
Erotik
Sonstiges
Video (166k)E-Mail

Shropshire

Shropshire liegt westlich (links)
von Birmingham, so zu sagen im Herzen Englands an der Grenze zu Wales.

Die Bewohner sind stolz darauf, dass dies zwar ein historischer, aber auch beschaulicher Teil

Shropshire

Englands ist.

Geprägt wird die Landschaft von Wiesen, Feldern und dem Fluss Severn, der bei Bristol als riesiger Strom in die Irische See mündet.

Ellesmere

Viele Berge sind vulkanischen Ursprungs. Bei Ellesmere befinden sich drei Maarae. Ein Paradies für Freunde von Piepmätzen!

Hier sieht man einen Schwan, eine Ente, Gänse und eine Möwe ...

Bei Telford befindet sich das Dorf Ironbridge mit der ältesten Eisenbrücke der Welt. Hier schlug einst das industrielle Herz Englands. Heute befinden sich in Ironbridge zahlreiche Industriemuseen.

Ironbridge
Ironbridge

Man kann sehen, wie Töpferwaren, Kacheln
und Porzellan hergestellt werden. Es gibt einen Hochofen und man kann einen alten Teertunnel besichtigen.
In Ironbridge wurde eine ganze Museumsstadt gebaut in der man erleben kann, wie die Leute um 1900 lebten. Links sieht man die Kirche und den Friedhof von Ironbridge.

Andreas und ich lieben englische Friedhöfe!

Fährt man von Shrewsbury
nach Süden in Richtung Leominster (spricht man Lemster aus), kommt man am Long Mynd vorbei. Das ist ein von kleinen Straßen durchzogener Berg, auf dem jede Menge Schafe weiden.

Long Mynd
Stokesay Castle

Ein paar Kilometer weiter südlich liegt Stokesay Castle, unsere Lieblingsburg.
Genau genommen ist es ein befestigtes Herrenhaus. Natürlich gibt’s auch hier wieder einen schönen Friedhof ...
 
Klick auf das Bild links um ein weiteres tolles Foto von Stokesay zu sehen!

Stokesay Castle

Das ist der Große Saal. Man kann sich am Eingang einen Walkman ausleihen um sich auf dem Weg durch die Räume Erläuterungen anzuhören. Die Kassetten werden in mehreren Sprachen - darunter auch Deutsch - angeboten.

Stokesay Castle

Das ist der Blick von den Zinnen des Turms hinab. Zum Glück war einer der Besitzer Stokesay Castles im 17. Jahrhundert ein Feigling und übergab die Burg kampflos als Cromwells Truppen das Gemäuer angriffen.

Eigentlich wollten wir in Clun nur Clun Castle besuchen; aber diese Brücke sieht doch toll aus!
In dem Moment als wir die Brücke erreichten kam eine Katze vorbei, die fotografiert werden wollte.

Klick mal auf das Bild!

Clun
Shropshire

Und hier noch ein typisches Foto von Shropshire. Man beachte die hübschen Kühe im Hintergrund!

nach oben

www.AK-Line.de